Centre National de la Recherche Scientifique


Centre National de la Recherche Scientifique
Centre National de la Recherche Scientifique
 
[sãtrə nasjo'nal dəla rə'ʃɛrʃsjãti'fik], Abkürzung C.N.R.S., 1939 gegründete staatliche französische Institution zur Förderung und Koordination wissenschaftlicher Forschung aller Art (Sitz: Paris); es unterhält über 1 370 Laboratorien und Forschungszentren, in denen (1994) insgesamt rd. 19 400 Wissenschaftler und Ingenieure und über 7 200 andere Mitarbeiter (Techniker und Verwaltungsangestellte) tätig sind.

Universal-Lexikon. 2012.